Neugestaltung einer Hoffläche in Aachen

 

 

Die vorhandene Hoffläche war mit Betonsteinpflaster belegt. Durch falsch angelegte Gefälle, zusätzliches Wasser von der Straße (Stadt Aachen), und Hangwasser bei starkem Unwetter, kam es immer wieder zu Überflutungen vom Wohnbereich. Gemeinsam mit dem Architekturbüro Frey wurde eine Planung erstellt. Diese sah eine Havarieleitung und eine Rinne in DN 300 vor. Der Belag wurde in Blaustein erstellt. Die Ränder in Blaubasalt geschwungen als Randbegrenzung ausgeführt. Trotz Starkregen hat sich unsere Planung, Beratung und Ausführung als richtig erwiesen. Das wichtigste ist, bei solchen Maßnahmen die Kosten im Auge zu behalten.